Willkommen beim Friedrichsdorfer Wochenmarkt

Hier gibt es einen Treffpunkt mitten im Dorf, der zu Fuß oder mit dem Rad wunderbar zu erreichen ist. Lassen Sie sich verführen von dem bunten Treiben auf dem Markt. Genießen Sie seine Ausstrahlung, seinen Geruch, seine Vielfalt, seine Farben und seine netten Händler.

Sie können Freunde und Bekannte treffen, beim Plausch Neuigkeiten erfahren, fairen Kaffee trinken, in der offenen Kirche verweilen, sich über die Gemeindearbeit informieren und natürlich einkaufen.

Im Oktober
„Bunt wie der Herbst!“

Der Markt auf der Rückseite

Immer um 17:00 Uhr in der offenen Kirche:
„12 Minuten Andacht“ für Dich mit Pfarrer Alexander Kellner.

 

05.10. Zeit zum Pflanzen!

Rainer Weichart ist wieder mit kräftigen Blumenzwiebeln für den Frühling da.
Gärtnermeister Uli Becker bietet Pflanzen für den Grabschmuck zu den Gedenktagen Allerheiligen und Totensonntag an.

12.10. Zeit für Genuss!

Edeltraud Fehring pflückt die Blätter frischer Kräuter und bereitet daraus stärkende Tees.
Michael Verhoff bringt Äpfel und Birnen sowie Kürbis und Kartoffeln aus eigener Ernte für Sie mit.

19.10. Zeit für Freunde!

Um 15 Uhr erzählen Hans-Joachim Schwolow und Gisela Kuttig auf dem roten Sofa von der Partnerschaft zwischen Gütersloh und Valmiera.

Zeit für den Herbst des Lebens – Tupperware wird 55!
Drehen Sie am Rad und gewinnen tolle Preise.

Im Markt-Café: Frischer Apfelkuchen mit Sahne!

 

Durchgehend für Sie geöffnet: Unsere Johanneskirche, der Weltladen und das Markt Café!

Der Markt auf der Vorderseite

Wir sehen uns beim Wochenmarkt:
jeden Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr!

Brackweder Str. 25a
33335 Gütersloh

Parkplatz-Zufahrt über Große Heide/Milanweg oder Adlerweg/Milanweg.
Fahrradständer und Toiletten sind selbstverständlich vorhanden.