Willkommen beim Friedrichsdorfer Wochenmarkt

Hier gibt es einen Treffpunkt mitten im Dorf, der zu Fuß oder mit dem Rad wunderbar zu erreichen ist. Lassen Sie sich verführen von dem bunten Treiben auf dem Markt. Genießen Sie seine Ausstrahlung, seinen Geruch, seine Vielfalt, seine Farben und seine netten Händler.

Sie können Freunde und Bekannte treffen, beim Plausch Neuigkeiten erfahren, fairen Kaffee trinken, in der offenen Kirche verweilen, sich über die Gemeindearbeit informieren und natürlich einkaufen.

Im November
„Sei ein Licht“

Der Markt auf der Rückseite

Außer am 02.11. immer um 17:00 Uhr in der offenen Kirche:
„12 Minuten Andacht“ für Dich mit Pfarrer Alexander Kellner.

02.11. „Sei ein heller Kopf“ ...

... mit den selbstgestrickten Mützen aus reflektierendem Garn von Edith PaulHambrink. Kauf dir eine!

09.11. Tragt in die Welt nun ein Licht …

Alt und Jung treffen sich um 17:00 Uhr mit ihren bunten Laternen in der Kirche zur Kurzandacht, um sich gemeinsam vor dem Fest der bunten Lichter segnen zu lassen. Im Anschluss ziehen sie über den Marktplatz zum „Haus im Pfarrgarten“ und bringen den Bewohnern „ein Licht“.

16.11. Sehen und gesehen werden!

Herr Brand von der Polizei GT zeigt am Polizeiauto, wie wir als Fußgänger oder Radfahrer sicherer durch die dunkle Jahreszeit kommen und obendrein ein leuchtendes Vorbild für Andere sein können.

23.11. Aktion Lichtblicke

Wir beleuchten um 15.30 Uhr den Verein Aktion Lichtblicke!
Er kümmert sich seit 1998 um in Not geratene Kinder und Jugendliche. Wir möchten seine Arbeit vorstellen und mit einer Spende unterstützen.

30.11. Sei eine Leuchte!

Im Markt-Café gibt es ein munteres Ratespiel rund ums Licht.
Es winken schöne Preise.

 

Durchgehend für Sie geöffnet: Unsere Johanneskirche, der Weltladen und das Markt Café!

Der Markt auf der Vorderseite

Wir sehen uns beim Wochenmarkt:
jeden Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr!

Brackweder Str. 25a
33335 Gütersloh

Parkplatz-Zufahrt über Große Heide/Milanweg oder Adlerweg/Milanweg.
Fahrradständer und Toiletten sind selbstverständlich vorhanden.